Khuladeva Puja - mit Schamane Dhanashing Tamang

Artikel-Nr.: DT02
28,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die schamanische Tradition in Nepal, ist eine der ursprünglichsten und lebendigsten Traditionen der Welt, da sie bis zum heutigen Tage ungehindert praktiziert werden konnte. 

Schamane Dhanashing Tamang führt mit und für alle Beteiligten ein Ahnenritual durch. Dabei werden die Ahnen geehrt, es wird ihnen gedankt und man bringt ihnen Opfergaben dar. Ein Ritual zum Wohle aller.

Dazu erklären Angkame Sherpa und Dhanashing Tamang die Bedeutung des Rituals und erklären wie man dieses auch selber durchführen kann. Allerheiligen, der Tag der Toten am 1. November wäre dafür z.B. schon die erste Gelegenheit um, mit dem neu erworbenen Wissen, selber ein Ahnenritual durchzuführen.

Dhanashing Tamang gibt auch Einzelsitzungen. Diese können per Mail oder Telefon vereinbart werden!

Mi. 23. Oktober 2019                     18.00 - 21.30 Uhr

Abendseminar 28,00 / 20,- für Vereinsmitglieder

Ort: Kurlturcafé NEA ZOI, Sickenbachstr. 6, 84503 Altötting

Gerne beantworten wir Fragen zu den Seminaren und den Dozenten. Bitte einfach eine Mail schreiben oder anrufen.

Dhanashing Tamang - Nepal
Dhanshing ist ein Schamane aus dem Volk der Tamang. Er stammt aus einem nepalesischen Dorf im Himalaya, in der Nähe der tibetanischen Grenze. Dhanashing kann auf eine lange Reihe von Schamanen in seiner Familie zurückblicken und hat seine schamanische Ausbildung von seinem Vater erhalten, so wie dieser vorher von seinem Vater. Seit vielen Jahren unterrichtet er Schüler aus aller Welt und bereiste oft Europa, um auch hier zu unterrichten und Einzelsitzungen anzubieten. Er spricht nur Nepali und Tamang und wird von Angkami Sherpa, der mit ihm reist, übersetzt.

Angkame Sherpa - Nepal
Angkame arbeitet und unterstützt seit Jahren Dhanashing bei seiner Arbeit. Sie erarbeiten gemeinsam die Seminare, er kümmert sich um die Schüler in Nepal und bei Seminaren unterrichtet und doziert er zusammen mit Dhanashing über die Inhalte und übersetzt ins Englische.

Wanderer zwischen den Welten

Unser Anliegen ist es, das Geschenk des schamanischen Wissens und diese Lebensart oder Lebenskunst, denen die sich dafür interessieren zugänglich zu machen. Seit über 20 Jahren veranstalten wir, Edith und Thomas Drentwett, Seminare und arbeiten mit Schamanen zusammen. In den letzten Jahren besonders mit Schamanen aus Nepal.

Diese Kategorie durchsuchen: Seminare