Rudraksha Mala klein, von Schamanen gesegnet


Rudraksha Mala klein, von Schamanen gesegnet

Artikel-Nr.: MRK0001

Auf Lager
innerhalb 7 Werktage Tagen lieferbar

13,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Rudraksha Malas werden seit tausenden von Jahren von Schamanen und auch von Hindus für Meditationszwecke benutzt, wie etwa ein Rosenkranz um Körper, Geist und Seele zu reinigen und zu heiligen. Das Wort Rudraksha setzt sich zusammen aus „Rudra“, ein Name von Shiva und „aksha“, das Auge. Laut der Mythologie entstand der erste Rudrakshasamen aus einer Träne Shivas. Er vergoss diese aus Zorn, als er aus einer langen tiefen Meditation gerissen wurde. Jede Mala hat 108 und 1 Glied, für die 108 Namen Shivas und Shiva selbst. Die kleinen Rudrakshasamen werden als wertvoller erachtet als die großen, da sie seltener sind. Diese Mala ist ein Naturprodukt. Die Samen variieren in den Größen oder der Farbe und unterliegen wie alles natürliche dem Wandel der Zeit.

Unsere Malas werden von Danashing Tamang, einem Schamanen aus dem Himalaya in Nepal gesegnet.

Material:Rudraksha-Samen (Durchmesser ca. 6 mm)

Umfang: ca. 90 cm (je nach Körpergröße reicht sie bis ca. zur Mitte des Oberkörpers)

 
Diese Kategorie durchsuchen: Malas