Mantren - Online Seminar- mit Suraj Rai

Artikel-Nr.: OS03

Auf Lager

30,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online Seminar - mit Suraj Rai
Nepali Shamanism

Das große Mantra Seminar mit Überetzung, Erklärung und einer Aufnahme wie es gesungen wird

Die Online-Seminare „Die drei Welten“ und „Die vier Himmelsrichtungen“ mit Suraj Rai, waren umfassend und haben uns vieles offenbart. Suraj hat sich sehr viel Zeit genommen und hat detaillierte Antworten auf unsere Fragen und Erfahrungen gegeben. Die Struktur, einen Abend Unterricht zu halten und dazu eine Übung als Hausaufgabe aufzugeben um sich zwei Wochen später über die Erfahrungen auszutauschen hat sich bewährt.

Suraj hat uns im Laufe der Seminarabende viele Mantren gegeben und es war nicht mehr genug Zeit, um sie zu übersetzten.

Daraus ergibt sich nun der neue Seminarzyklus. Die folgenden Mantren werden übersetzt und erklärt. Es können alle daran teilnehmen, die bereits eines oder mehrere der Mantren haben und gerne eine ausführliche Übersetzung haben möchten. Es kann auch an einzelnen Abenden teilgenommen werden.

Nicht geeignet für Neueinsteiger!

 

Termine:

Beginn ist am So. 7. Februar 18.30 – 20.30 ( 21.00 Uhr) Wir haben eine halbe Stunde Puffer, falls es bei dem einen oder anderen Mantra doch mehr zu erzählen gibt.

Die ca. 12 Senimarabende sind fortlaufend und finden jeden Sonntag Abend statt. Außer jeweils der letzte Sonntag im Monat, der ist immer frei.

Beitrag: 30 Euro pro Abend

330 Euro für alle 12 Abende / Ratenzahlung möglich z.B. 3 x 110 € im Monat

 

Mit diesen Mantren beginnt der Seminarzyklus. Diese Mantren werden in dieser Reihenfolge aufgesagt um eine Zeremonie zu eröffnen.

Schutzmantra

Mala Mantra

Mul Mantra

Khuladeva Mantra

Calling the Spirits

Diese Mantren sind individuell, je nachdem für was oder wen man die Zeremonie macht.

Kali Mantra

Bhairav Mantra

Djangali Mantra

Shikari Mantra

Ban Jakri Mantra

Naga Mantra

Khadko Katne Mantra

Baana beda Mantra

Sayo Chongma Mantra

Suraj wird uns die Mantren also erklären und übersetzten. Ausserdem wird er sie singen und das wird aufgenommen. Auf diese Art kann jeder die Mantren gut auswendig lernen und auch die dazugehörige Melodie singen.

Suraj Rai wurde in eine lange Ahnenreihe von Schamanen hineingeboren, er ist der älteste Sohn von Mohan Rai († 2015), der weltweit für seine schamanische Tätigkeit bekannt war und ist auch Enkel des ehemaligen königlichen Hofschamanen von Bhutan. Darüber hinaus wurde er über 20 Jahre von Schamanen und Schamaninnen verschiedener Ethnien in Nepal unterrichtet. Er hat ein sehr tiefes und umfassendes Wissen und die Gabe dieses sehr verständlich zu vermitteln. Er lebt und unterrichtet in Kathmandu und Berlin.

 

 

 

 

 

 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Seminare