Garuda Maske geweiht. für die Wand, Holz bemalt

Artikel-Nr.: ST0064

Auf Lager
innerhalb 1 - 2 WT n. Zahlung Tagen lieferbar

126,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Garuda, der mythische Vogel, aus Holz geschnitzt und patiniert. Auf der Rückseite sind Seile als Aufhänger angebracht. 

Garuda ist ein mythologisches Vogelwesen, halb Mensch halb Adler. Er wird im Schamanismus des Himalaya verehrt. Im Hinduismus ist er das Reittier Vishnus, dem Erhalter. Garuda wird als »Schlangen-Töter« oder »Naga-Töter« (nagantaka), oder auch »Schlangen-Verzehrer« (nagasana) angerufen. Als unbarmherziger Vernichter der Schlangen ist er mit mystischer Macht über die Wirkungen des Giftes erhaben. Er gilt als Vernichter des Übels und als Götterbote. Oft werden Garuda-Darstellungen in Altarräumen, an Türen und Durchgängen aufgestellt, da er als ein sehr mächtiger Beschützer angesehen wird und nichts Unheilvolles vorbei kann.

Diese Maske ist vom Schamanen Danashing Tamang aus dem Himalaya (Nepal) gesegnet.

Höhe: ca.21 cm

Breite: ca.21 cm

Tiefe: ca. 35 cm

Material:

Holz patiniert und mit Goldfarbe bemalt

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
CD The rhythm of Danashing Tamang CD The rhythm of Danashing Tamang
19,50 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Diese Kategorie durchsuchen: Statuen + Masken